Namasté

Schön, dass du da bist und danke, daß Du Dir die Zeit nimmst! Ich heiße Anett, bin zertifizierte Yogalehrerin mit Herz und praktiziere Yoga in Bergisch Gladbach seit dem Jahr 2000.

Auf duftyoga.de erfährst du nicht nur was Düfte mit Yoga zu tun haben, sondern vor allem wie Du mehr Gelassenheit und Achtsamkeit in dein Leben bringst. Außerdem findest Du hier alle Informationen, Inhalte und Schwerpunkte meiner Yogakurse. Ich freue mich sehr, wenn ich dich auf deinem Yogaweg ein Stück weit begleiten darf und hoffe, wir sehen uns bald in einer meiner Yogastunden (Online oder nach dem LockDown wieder Live). Ich freue mich auf Dich!

Anett – Yogalehrerin
Live Online Kursplan
DuftYoga auf T-Shirt &. Co.
DuftYoga auf YouTube
Gutschein jetzt sichern!
Starterset Youngliving
Jetzt starten mit Ätherischen Ölen!
Yin Yoga für Rücken, Schultern und Nacken – 45 Min.
geführte Meditation – 15 Min.

Kurz-Vita

Ich bin Anett, zertifizierte Yogalehrerin und Yoga-Personal-Trainer. Seit 20 Jahren praktiziere ich Yoga und blicke jetzt auf über 2000 präzise angeleitete Yogastunden zurück von denen etwa 300 Live Online stattgefunden haben. Seit 2018 leite ich Yoga-, Fitness- und Kinderkurse in verschieden Vereinen und Fitnessstudios in Bergisch Gladbach, Köln und Umgebung.

Hier findest du meine aktuellen laufenden Yogakurse. Seit 2020 ist auch ein Online-Yogakurs im Programm. Schau doch vorbei und finde den für dich den passenden Yogakurs!

WARUM DUFTYOGA?

Wer tief atmet, findet Ruhe – wer Ruhe findet, findet sich.

Der Atem spiegelt unser Bewusstsein und unser Befinden wieder, dies wurde schon in den Lehren alter Yoga Sutras beschrieben. 

In meinen Yogastunden in Bergisch Gladbach kommen ätherische Öle zum Einsatz, damit die Teilnehmer Yoga mit allen Sinnen erfahren können! Düfte bringen uns Menschen auf den Punkt und das sofort! Sie sorgen in kürzester Zeit für die gewünschte Stimmung und helfen dir zu mehr Achtsamkeit, Entspannung oder/und Energie zu erfahren. Je nachdem, was du gerade brauchst! So kam die Idee zu duftYoga. Mehr Infos zu DuftYoga findest du hier!

Yoga Personal Training
100% naturreine Öle
Aromaöl Massage

Sollten noch Fragen unbeantwortet bleiben, zögere nicht und melde dich gerne bei mir.

Über mich

Ich bin Anett, Yogalehrerin die es liebt, ihre Leidenschaft für Gesundheit, Heilung und persönliches Wachstum zu teilen.

Mein Schwerpunkt liegt auf dem ganzheitlichen Yoga.

Schon immer genieße ich die Weite, die Bewegung, das Abenteuer und das Unbekannte … Wenn mich etwas neugierig macht, zögere ich nicht, es auszuprobieren. Ich habe keine Angst vor dem Scheitern, denn das ist es, was mich stärker und reifer macht!

Mein Yoga-Weg

Vor fast 20 Jahren brachte mich eine Krankheit zum Yoga in Köln. Damals suchte ich eine Sportart, bei der ich Stress abbauen, den Körper flexibel machen und Muskeln aufbauen konnte. Yoga brachte mir genau diese Kombination aus körperlichen Übungen und den mir fehlenden Ausgleich. Mit der Zeit lernte ich, dass YOGA kein Sport im klassischen Sinn ist, sondern viel mehr ein ganzheitliches Konzept, welches Körper, Geist und Seele in Einklang bringt.

Auch lernte ich die vielen  Vorteile von Yoga kennen und lieben und gebe schließlich meine Erfahrung und mein Wissen an meine Kursteilnehmer weiter. Mit meiner regelmäßigen Praxis kam die Flexibilität und mit ihr die Gelassenheit, die mir in meinem Alltag als 3-Fach Mutter sehr zu Gute kommt.

2018 konnte ich endlich meinen Traum verwirklichen und mich zur Yogalehrerin gemäß den Richtlinien der europäischen und amerikanischen Yoga Alliance® in Indien ausbilden lassen. Dabei hatte ich sowohl indisch-traditionelle als auch westlich-geprägte Lehrmeister. Ich lernte unterschiedliche Yoga-Stile zu unterrichten und entwickelte daraus meinen individuellen Yogastil, der zu mir passt und den ich aus Überzeugung unterrichte. 
2019 erweiterte ich mein Spektrum um die 1-zu-1 Betreuung und absolvierte die Yoga Personal Trainer Ausbildung (BYVG) bei Yoga Vidya. 
2021 konnte ich die Yin Yogalehrer Ausbildung (BYV) abschließen, die mir noch mehr Möglichkeiten für die Heilung von Körpers, Geist und Seele bietet.

Ich beim Holi-Fest in Indien

Holi-Fest

Holi-Beitrag auf Spiegel →

lecker und gesund

NiceCream ohne Zucker

traumhafter Strand in Goa, Indien

Agonda Beach

Meine Yogastunden

Man sagt über mich, ich strahle Ruhe und Gelassenheit aus. Das fühlt sich für mich auch genau so an, daher gebe ich mein Wissen um den Yoga in meinen Yogastunden mit den mir zur Verfügung stehenden Werkzeugen (Pranayama, Asana, Meditation, Ayurveda und Intuition) weiter. Auf diese Weise schaffe ich in der Yogastunde eine angenehme und sichere Atmosphäre für alle Teilnehmer.
Mein Ziel ist es, für alle einen Ort zu bieten, an dem sie sich wohl fühlen und jeder seinen Yoga-Weg gehen kann. Ich hole jeden Teilnehmer dort ab, wo er genau jetzt steht. Und das ist so individuell, wie wir Menschen eben sind. Seit 2018 unterrichte ich YOGA in unterschiedlichen Sprotvereinen,  Fitnessstudios und aktuell auch in meinem virtuellen duftyoga Studio.
Ich freue mich mit dir einen Teil deines Yoga-Wegs zu gehen!

Ich liebe den Handstand 🙂
duftyoga mit Anett Ebstein

Anett ganz privat

Natürlich besteht mein Leben nicht zu 100% aus Yoga, auch wenn ich nichts dagegen hätte. Yoga ist ein großer Teil von mir, aber ich habe auch eine kleine Familie und genieße die freie Zeit für meine Lieben da zu sein.
Zu guter Letzt … ja ich habe auch noch was „richtiges“ gelernt ;-). Ich habe Medieninformatik (BSc) studiert und bin auch noch im Web- und Grafik-Design anzutreffen.

Ich hoffe ihr konntet euch so einen guten Eindruck verschaffen. Wenn ihr noch Fragen habt, schreibt mir gern oder komm in meine Yogastunde!

logo-RYS200
logo-RYS200
Yoga Personaltrinerin (BYVG)
2019 Zertifizierung als Yoga Personaltrinerin (BYVG)
2021 Zertifizierung als Yin Yogalehrerin (BYV)
Seit 2000
Berufsverband der Yoga Vidya Kursleiter

Gut zu wissen

Bring bequeme Kleidung und etwas zum Überziehen für die Entspannung mit. Wir üben barfuß. Yogamatten stehen zur Verfügung.
Verletzungen oder Beschwerden sowie Schwangerschaft solltest Du mir unbedingt vor der Stunde mitteilen, damit ich darauf eingehen kann. Halte dennoch unbedingt Rücksprache mit Deinem behandelnden Arzt. Die letzten zwei Stunden vor dem Unterricht solltest Du möglichst nur noch leichte Kost zu Dir nehmen oder am Besten nur Wasser trinken.